FAQ - frequently asked questions

Back

An dieser Stelle finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu scook auf einen Blick. Sollte Ihre Frage hier nicht abgebildet sein oder Ihnen die vorhandene Antwort nicht weiterhelfen, wenden Sie sich gerne an unsere Kundenberatung/Support! Diesen erreichen Sie 

  • per Mail unter support@scook.at 
  • telefonisch unter +43 732 77 64 51-2345 von Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 - 12:30 Uhr
  • über dieses Formular

Die Fragen und Antworten in diesem FAQ-Bereich werden von uns laufend erweitert.

    

Technische Voraussetzungen

Welche Systemvoraussetzungen gelten für die Nutzung von scook?

scook ist mit jedem Browser auf verschiedenen Desktop-PCs und mobilen Endgeräten nutzbar. Wir empfehlen, stets die aktuellste Version Ihres Browsers zu installieren, damit Sie die volle Funktionalität von scook nutzen können. scook wird ab Microsoft Internet Explorer 11.x, Firefox 17.x, Google Chrome 31.x und Safari 7.x unterstützt.

Volles responsives Design für die Nutzung von scook auf mobilen Endgeräten wird im Laufe des Frühlings 2018 umgesetzt.

Für die Nutzung von scook im Klassenzimmer reichen ein Notebook, WLAN & Beamer (oder interaktives Whiteboard) aus.

Für eine optimale Nutzung von scook empfehlen wir zudem, JavaScript zu aktivieren und Cookies zuzulassen. Außerdem erfordert die Anzeige und das Abspielen von Materialien gegebenenfalls weitere Dienstprogramme. Hier empfehlen wir Ihnen Microsoft Office Word  (ab Version 2003) sowie Adobe Acrobat Reader (aktuelle Version)

Registrierung und Anmeldung

Was kostet die Registrierung auf scook?

Die Registrierung auf scook ist kostenlos.

Kann ich mich mit meinen bisherigen scook.at-Zugangsdaten anmelden?

Ja, Ihre Anmeldedaten wurden beim Relaunch von scook im September 2017 mit übernommen, Sie können sich weiterhin normal am Portal anmelden.

Kann ich mich mit meinen scook.de-Zugangsdaten anmelden?

scook.de und scook.at verwenden vollkommen getrennte Datensätze. Sie müssen sich also für scook.at separat registrieren, auch wenn Sie bereits einen Zugang zu scook.de haben.

Warum dauert der Registrierungsvorgang manchmal lange?

Um den Registrierungsvorgang auf scook abzuschließen, bekommen Sie eine Mail von scook mit einem Bestätigungslink. Das Versenden dieser Mail kann unter Umständen durchaus etwas länger dauern - bitte haben Sie Geduld! Vergewissern Sie sich auch, ob diese E-Mail nicht in Ihrem Spam-Ordner gelandet ist!
Sollten Sie trotz dieser Überprüfung keine E-Mail von scook finden oder in der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse ein Fehler enthalten sein, senden Sie bitte eine E-Mail an support@scook.at oder rufen Sie bei der scook-Kundenberatung an +43 732 77 64 51-2345

Montag - Donnerstag: 8:00-17:00 Uhr

Freitag: 8:00-12:30 Uhr

Warum dauert der erste Anmeldevorgang manchmal lange?

Bei Ihrer ersten Anmeldung auf scook werden automatisch alle Produkte, die bereits für Sie freigeschaltet sind, aus der Datenbank geladen. Dies kann bei vielen E-Book-Sets von VERITAS, die über die Schulbuchaktion bestellt wurden, schon einmal ein Weilchen dauern. Bei allen weiteren Anmeldevorgängen muss dieses Laden aus der Datenbank dann nicht mehr gemacht werden, die Anmeldung geht daher auch entsprechend schneller.

Warum müssen SchülerInnen unter 14 bei der Registrierung zwei E-Mail-Adressen eingeben?

Für SchülerInnen ist bei der Registrierung die Angabe des Geburtsdatums verpflichtend. NutzerInnen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet  haben, benötigen die Zustimmung, dass der/die gesetzliche VertreterIn mit der Registrierung einverstanden ist. Daher muss eine E-Mail-Adresse eines Elternteils bzw. gesetzlichen Vertreters angegeben werden.

Bei Klick auf "Account erstellen" durch die Schülerin / den Schüler unter 14 erhält zuerst der Elternteil (gesetzliche Vertreter) eine Mail, in der sie/er durch Klick auf den Bestätigungslink die Registrierung auf scook durch das Kind authorisiert. Erst nach Klick auf diesen Link wird von scook eine zweite E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse der Schülerin/des Schülers geschickt, in der sie/er die Registrierung bestätigen und den scook-Zugang aktivieren kann.

scook-Profil

Wie bearbeite ich mein Profil?

Loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten auf scook ein! Über die obere Navigationsleiste erreichen Sie rechts Ihr Profil. Dort können Sie alle personengebundenen Einstellungen ändern und auch ein Foto hochladen, wenn Sie möchten.

Wie erhalte ich ein neues Passwort?

Gehen Sie auf www.scook.at, klicken Sie auf "Anmelden" und dann in der Login-Box auf den Link "Passwort vergessen"! Eine neue Seite öffnet sich. Geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "Senden". scook schickt Ihnen eine E-Mail mit einem Link zu einer Seite, auf der Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Wie kann ich mich von scook abmelden?

Wenn Sie sich von scook abmelden wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an support@scook.at oder rufen Sie uns an: +43 732 77 64 51-2345! 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auch den Grund dafür nennen, warum Sie scook nicht mehr nutzen möchten. So können wir unser Angebot für unsere Kundinnen und Kunden verbessern.

VERITAS-Berechtigungsnachweis

Bei der Registrierung auf www.scook.at erbringen LehrerInnen den VERITAS-Berechtigungsnachweis, indem Sie im zweiten Registrierungsschritt Ihre Schulkennzahl (SKZ) und den Berechtigungscode für diese spezifische Schule im Formular eingeben.

Die - für jede Schule unterschiedlichen - Berechtigungscodes wurden im Juni/Juli 2016 vom VERITAS-Verlag an alle österreichischen Schulen verschickt. Bitte erfragen Sie gegebenenfalls den Berechtigungscode im Sekretariat Ihrer Schule! Sollte er auch dort nicht (mehr) bekannt sein, wenden Sie sich bitte an die VERITAS-Kundenberatung:

Montag bis Donnerstag jeweils von 8.00 bis 17.00 Uhr
Freitag von 8.00 bis 12.30 Uhr

Telefon: +43 732  776451 - 2280
Fax: +43 732 776451 - 2239
E-Mail: kundenberatung@veritas.at

Mit der Erbringung des Berechtigungsnachweises schaltet VERITAS beim nächsten Login auf scook automatisch all jene VERITAS-E-Books frei, die die jeweilige Schule über die Schulbuchaktion bestellt hat. LehrerInnen erhalten zudem Zugriff auf exklusives LehrerInnen-Material.

Achtung: Die von Ihrer Schule bestellten Bücher erscheinen erst beim nächsten Login auf scook. Es kann unter Umständen auch einige Zeit dauern, bis nach Ihrer Erbringung des Berechtigungsnachweises die Bücher importiert werden.

Schreibtisch

Wie landet eine Produktgruppe auf meinem Schreibtisch?

Die Produktübersicht in scook zeigt alle verfügbaren oder demnächst verfügbaren Produktgruppen. Für die regelmäßige Arbeit mit scook empfiehlt es sich aber, dass Sie jene Produktgruppen (salopp formuliert: "Bücher + Materialien"), die Sie regelmäßig in Ihrem Unterricht oder zur Vorbereitung verwenden, durch Klick auf das Herz-Symbol zu Ihrem Schreibtisch hinzufügen. Der Schreibtisch auf scook beinhaltet dann jene Produkte, mit denen Sie oft und regelmäßig arbeiten. Wie ihr echter, analoger Schreibtisch, sozusagen. Und wie auf Ihrem echten Schreibtisch können Sie auch am Schreibtisch von scook Ihre Produktgruppen durch "Drag and Drop" so anordnen, wie Sie es gerne möchten.

Was verbirgt sich alles hinter einer Produktgruppe?

Eine Produktgruppe in scook umfasst einen Buchtitel als E-Book mit allen dazugehörigen Materialien. Das können Audios, Videos und diverse Zusatzmaterialien sein. Zu einer stetig wachsenden Zahl von VERITAS-E-Books gibt es auch sogenannte PRO-Module und PLUS-Module. In den kostenpflichtigen PRO-Modulen befinden sich beispielsweise Schularbeitenvorlagen, Checklisten, Kopiervorlagen, Audios, Videos etc. Diese PRO-Module in scook ersetzen den bisherigen Digitalen Lehrerprofi  (DLP) Premium von VERITAS. PLUS-Module beinhalten meist kostenpflichtige interaktive Übungen für SchülerInnen.

Die Reihenfolge innerhalb von Produktgruppen ist folgende:

  • E-Books
  • Pro-Module
  • Plus-Module
  • Gratis-Materialien

Natürlich werden nur die für die jeweilige Produktgruppe vorhandenen Teile angeführt.


E-Book

Demobuch

Das Demobuch von scook zeigt Ihnen auch bereits vor einer allfälligen Registrierung/Anmeldung, welche Möglichkeiten Ihnen die E-Books von VERITAS bieten.  

Wie komme ich zum E-Book?

Am einfachsten geht es, wenn Sie den VERITAS-Berechtigungsnachweis erbringen, dann werden Ihnen die von Ihrer/Ihren Schule/n bestellten Bücher automatisch freigeschaltet. Im Bereich scook nutzen erfahren Sie, wie Sie bzw. Ihre SchülerInnen zu den E-Books von VERITAS kommen. Den Bereich scook nutzen erreichen Sie über das Fragezeichen-Symbol rechts oben.

Wie kommen meine SchülerInnen zum E-Book von VERITAS?

Indem Sie als LehrerIn Online-Klassen auf scook anlegen und Ihren SchülerInnen das E-Book als Klassenmaterial zuweisen. Voraussetzung dafür ist, dass Ihre Schule über die österreichische Schulbuchaktion das Set "Buch + E-Book" bestellt hat. Mehr dazu im FAQ-Bereich "Online-Klassen".

Gibt es "mein" Buch / „meine“ Bücher als E-Book?

In der Produktübersicht sind alle Produktgruppen, die VERITAS auf scook zur Verfügung stellt, als Kacheln aufgelistet und lassen sich bequem filtern und/oder suchen.

Warum aktiviert sich die Zoomfunktion, wenn ich im E-Book navigiere?

Wenn Sie an Ihrem Computer eine Maus mit Rollrad verwenden ("Wheel-Maus") und die Buchansicht auf scook starten, ändert sich die Funktionalität des Rollrades. Normalerweise können Sie durch Bedienen des Rädchens auf Internetseiten hoch- bzw. runterscrollen. In der Buchansicht von scook übernimmt das Rollrad hingegen eine Zoomfunktion: Durch Bedienung des Rollrades können Buchseiten vergrößert oder verkleinert werden.

E-Books probelesen ("Prüfexemplar" in der analogen Welt)

Wie können Sie ein beliebiges Produkt probelesen, also gratis kennenlernen?

Melden Sie sich als LehrerIn mit erbrachtem Berechtigungsnachweis auf scook an und klicken Sie auf den Link "Produkte anzeigen" innerhalb der Kachel einer beliebigen Produktgruppe!

Klicken Sie dann rechts auf den Link "jetzt gratis kennenlernen" bei einem beliebigen Bestandteil dieser Produktgruppe!

Klicken Sie auf den Button "Jetzt kennenlernen"!

Es erscheint eine Lightbox mit der Meldung "Test gestartet" und 

  •         dem Datum, an dem die Testphase dieses Produkts endet
  •         einem Link zum Schreibtisch
  •         einem Link direkt zum Produkt

60 Tage lang kann jedes Produkt ein Mal innerhalb eines Jahres getestet werden.

Woran erkenne ich Produkte, die ich gerade teste?

Bei Produktgruppen, die Sie gerade testen, erscheint in der Übersichtskachel eine farb-codierte Meldung, wie lange Sie dieses Produkt noch testen können.

  •     in grüner Schrift bei einem verbleibenden Testzeitraum von 60-31 Tagen.
  •     in gelber Schrift bei einem verbleibenden Testzeitraum von 30-11 Tagen.
  •     in roter Schrift bei einem verbleibenden Testzeitraum von 10-0 Tagen.

Kann die 60-tägige kostenlose Testphase verlängert werden?

Ja, Sie erhalten sieben Tage vor Ablauf der Testphase ein Mail mit einem Link, mit dem Sie Ihre Testphase um 14 Tage verlängern können?

Was passiert nach Ablauf der gesamten Testphase?

Wenn Sie auf den Link "jetzt probelesen" klicken bei einem Produkt, das Sie innerhalb der letzten 12 Monate bereits getestet haben, erscheint eine Lightbox mit einem entsprechenden Hinweis und

  •     einem Link zum Shop auf www.veritas.at, wo Sie den Freischaltcode für das entsprechende Produkt kaufen können.
  •     einem Link direkt zur Code-Eingabe für die Freischaltung des jeweiligen Produkts.

Materialien auf scook


Gratis-Materialien

Sie kennen die Online-Materialen von VERITAS auf der Verlagswebsite bzw. auf LMS.at? Diese Online-Materialien werden auch auf scook angeboten und zwar für alle Rollen und sogar ohne ein E-Book freigeschaltet zu haben.

Basis-Materialien

Zu vielen E-Books gibt es kostenlose Basis-Materialien automatisch dazu. Dies können neben Jahresplanungen, Konzeptbeschreibungen und Serviceteilen für LehrerInnen auch Arbeitsblätter, Lösungen, Audiodateien u.v.m. sein.

PLUS-Module

Zu manchen E-Books gibt es auch PLUS-Inhalte – meist interaktive Übungen für SchülerInnen. Diese können ergänzend zum E-Book im freien Verkauf über www.veritas.at erworben werden. In der Produktübersicht sehen Sie die bereits verfügbaren und demnächst lieferbaren PLUS-Module.

NEU ab Herbst 2018: E-Book+ – Das Schulbuch interaktiv

Zusätzlich zum gedruckten Schulbuch steht das E-Book, beispielsweise angereichert mit interaktiven Übungen und automatischem Feedback für SchülerInnen, zur Verfügung.

• interaktive Übungen – inhaltlich passend zum Schulbuch – inkl. automatischem Feedback nutzen

• Angebot für die Fächer Mathematik, Englisch und Deutsch in der Oberstufe

• Set (gedrucktes Schulbuch & E-Book+) ohne Aufpreis mittels eigener Schulbuchnummer über die Schulbuchaktion bestellbar

Sie erfahren mehr dazu auf der VERITAS-Seite "E-Book+".

PRO-Module für LehrerInnen

LehrerInnen mit VERITAS-Berechtigungsnachweis haben die Möglichkeit, auf der Verlagswebsite von VERITAS Materialpakete (PRO-Module) exklusiv für LehrerInnen zu erwerben.

Darin befinden sich beispielsweise Schularbeitenvorlagen, Checklisten, Kopiervorlagen, Audios, Videos etc. Diese PRO-Module in scook ersetzen den bisherigen Digitalen Lehrerprofi (DLP) Premium.

Nach Kauf des jeweiligen Codes auf www.veritas.at und Eingabe des Codes in scook werden die PRO-Modul-Materialien freigeschaltet und stehen sowohl bei den jeweiligen Buchseiten als auch in der Materialienliste zur Verfügung.

In der Produktübersicht sehen Sie die bereits verfügbaren und demnächst lieferbaren PRO-Module.

Wie erfolgt die Bestellung von PRO/PLUS-Materialien als Unterrichtsmittel eigener Wahl?

Bitte wenden Sie sich dazu an die VERITAS-Kundenberatung! (+43 732 77 64 51-22 80 oder kundenberatung@veritas.at)

Kann ich eigene Materialien auf scook speichern?

Diese Funktion steht aktuell nicht zur Verfügung. Wir arbeiten aber daran, diese Funktion wieder anzubieten.

Online-Klassen

Als LehrerIn mit erbrachtem VERITAS-Berechtigungsnachweis haben Sie die Möglichkeit, auf scook Online-Klassen anzulegen.

Warum sollte ich Online-Klassen anlegen?

Kurz gesagt: Damit Ihre SchülerInnen die E-Books von VERITAS auf scook nutzen und Sie Ihren SchülerInnen Aufgaben zuweisen können.

Die auf die Schulbücher aufgedruckten Codes (ausgenommen Volksschule) gelten nur für die Ministeriums-Plattform digi4school. Wenn Sie aber möchten, dass Ihre SchülerInnen die E-Books von VERITAS mit allen zusätzlichen Angeboten und Möglichkeiten auf scook nutzen, dann legen Sie Online-Klassen an und weisen Sie diesen Klassen das jeweilige E-Book zu.

Wie gehe ich vor, wenn ich eine Online-Klasse anlegen möchte?

In diesem Erklärvideo wird gezeigt, wie Sie Online-Klassen anlegen.

Klicken  Sie als LehrerIn mit Berechtigungsnachweis am scook-Schreibtisch oder im Menü-Punkt Online-Klassen auf „Klassen anlegen“, füllen Sie die Pflichtfelder aus und klicken Sie auf "Klasse hinzufügen". Die Klasse  wird sofort neu angelegt und zuoberst angezeigt, außerdem wird  automatisch eine sogenannte Klassenraum-Nummer erstellt, die Sie an Ihre (ebenfalls auf scook registrierten) SchülerInnen weitergeben.

Sie können jeder Ihrer Online-Klassen die E-Books freigeben, die für Ihre Schule als Set Buch + E-Book  (Print alleine ist nicht ausreichend!) über die Schulbuchaktion bestellt wurden.

Wie weise ich einer Online-Klasse Materialien, etwa E-Books, zu?

Wählen Sie in den Online-Klassen die gewünschte Klasse aus und  klicken Sie im Reiter "Klassenmaterial" auf den Link "Neues  Material hinzufügen".

Es erscheint die oben abgebildete Abfrage, was Sie hinzufügen möchten:

  • ein Veritas Buch
  • ein Veritas Material oder
  • ein eigenes Material

Beim Hochladen von eigenen Materialien ist die Dateigröße einzelner Dateien auf 10 MB beschränkt.

Wichtig: Sie können einer Online-Klasse nur jene E-Books zuweisen, die für Ihre Schule über die Schulbuchaktion als Set "Buch + E-Book" bestellt wurden.

Aufgaben in Online-Klassen

Sobald Sie eine Online-Klasse angelegt haben, können Sie dieser Online-Klasse Aufgaben zuweisen, wie Sie es vielleicht schon von anderen Lehr- und Lernmanagementsystemen wie Moodle, edumoodle, lms.at oder  ähnlichen kennen. 

Aktuell können Sie Aufgaben mit folgenden Inhalten stellen:

  • reiner Text
  • Anhänge aus scook (jedes Material kann hier angehängt werden, das aus einem  E-Book stammt, welches für den aktuellen User freigeschaltet ist)
  • eigene Dateien hochladen 

In Zukunft wird es auch möglich sein, interaktive Aufgaben von scook (siehe "Plus-Pakete" im FAQ-Bereich "Materialien") als Aufgaben zu geben, wo Sie dann in den Genuss einer automatisierten Ergebnisauswertung kommen, Sie also keinen Korrektur- und Bewertungsaufwand mehr haben.

Wie kann ich als LehrerIn eine Aufgabe anlegen?

Klicken Sie im Bereich Online-Klassen auf den Namen der Klasse, der Sie eine Aufgabe zuweisen möchten. Im unten gezeigten Beispiel lautet der Name der Klasse "Aufgaben in scook", die Klassenraum-Nummer lautet "T5YUWNMA" und der blau markierte Reiter "Aufgaben" ist aktiv. (Daneben stehen die Reiter "Klassenmaterial" und "Mitglieder" zur Verfügung)

Klicken Sie nun auf den Link "Aufgabe anlegen" oder das Plus-Symbol und es erscheint das Fenster "Neue Aufgabe anlegen".

Hier können Sie der Aufgabe

  • einen Titel geben
  • eine Beschreibung hinzufügen, das können etwa Anweisungen für die SchülerInnen sein
  • ein Start- und Abgabedatum für die Aufgabe definieren
  • eigene Dateien hochladen (max. 10 MB pro Datei, im Beispiel etwa die PDF-Datei "Handy_Kinder-Kodex.pdf" von SaferInternet)
  • einen Anhang aus den Materialien von scook hinzufügen, etwa, wie im folgenden Screenshot zu sehen, die Audiodatei "Gefahren bei der Handynutzung" aus dem E-Book "Deutschstunde 1 BASIS. Sprachbuch."

Die fertig befüllte Aufgabe kann insgesamt etwa so aussehen:

Sie können nun wählen, ob Sie die Aufgabe der gesamten Klasse zuweisen möchten oder nur einzelnen SchülerInnen, indem Sie einzelne Schüler markieren oder explizit aus der Liste ausnehmen.

Sobald Sie eine Aufgabe gestellt haben, sehen Sie eine Zusammenfassung dieser Aufgabe in einer eigenen Kachel in Ihrer Online-Klasse.

Sie können diese Aufgabe nat. erneut bearbeiten oder aber auch löschen.

Wie erhalte ich als SchülerIn eine Aufgabe von meiner Lehrperson?

SchülerInnen erhalten sowohl eine interne Nachricht in scook als auch eine Mail an die hinterlegte Mailadresse, wenn ihnen eine neue Aufgabe zugewiesen wurde.

SchülerInnen gehen dann einfach zur entsprechenden Online-Klasse und öffnen die jeweilige Aufgabe.

Im Feld "Antworten" können eigene Text-Antworten eingegeben werden. Für den Fall, dass als Teil der Aufgabe verlangt ist, dass SchülerInnen eigene bearbeitete Dokumente hochladen, steht die Funktion "Antwort hochladen" zur Verfügung. Es können Dateien bis max. 10MB hochgeladen werden.

Folgende Aktionen stehen in Form von Buttons zur Verfügung:

  • "Schließen" (ohne allfällige Bearbeitungen zu speichern)
  • "Speichern und Schließen" (zur späteren Weiterbearbeitung) und 
  • "Antwort übermitteln". Damit wird die Aufgabe abgegeben und an die LehrerIn geschickt.

Wie erhalte ich als LehrerIn die abgegebenen Aufgaben meiner SchülerInnen?

Sie erhalten als LehrerIn sowohl eine interne Nachricht in scook als auch eine externe Mail an Ihre hinterlegte Mailadresse (Screenshot unten), wenn eine SchülerIn eine Aufgabe abgegeben hat.

Die Nachricht beinhaltet

  • den Namen der SchülerIn
  • den Namen der Klasse und
  • den Namen der Aufgabe

Um die abgegebene Aufgabe einzusehen, öffnen Sie die entsprechende Online-Klasse (etwa mittels Link in der Mail) und darin dann die jeweilige Aufgabe.

In der SchülerInnenübersicht klicken Sie neben  dem Status "Aufgabe abgegeben" auf den Link "Öffnen". Damit öffnen Sie  die konkrete Aufgabe der jeweiligen SchülerIn.

Innerhalb der geöffneten Aufgabe einer SchülerIn können Sie nicht nur die abgegebenen Inhalte einsehen und kontrollieren, sondern auch einen persönlichen Kommentar für die SchülerIn hinterlegen und danach

  • die Aufgabe (ohne weitere Bearbeitung) schließen
  • die "Aufgabe erneut zuweisen" oder
  • die "Abgabe annehmen".

Wie erhalte ich als SchülerIn meine bewertete Aufgabe von meiner Lehrperson zurück?

Wenn Sie als Lehrerin bei einer SchülerInnen-Aufgabe auf den Button "Abgabe annehmen" klicken, erhält die SchülerIn sowohl eine interne Nachricht in scook (Screenshot unten) als auch eine externe Mail an die hinterlegte Mailadresse mit der entsprechenden Information.

Die SchülerIn öffnet daraufhin in der entsprechenden Online-Klasse die jeweilige Aufgabe und kann die Bewertung bzw. den Kommentar der Lehrperson einsehen und entsprechend reagieren.

Nachrichten

Mit dem internen Nachrichtensystem von scook haben Sie die Möglichkeit, mit den anderen Mitgliedern Ihrer Online-Klassen zu kommunizieren, egal ob SchülerInnen oder LehrerInnen („Team-Teaching“)

Wie sende ich eine neue Nachricht?

Wählen Sie in der Navigation oben „Nachrichten“ und klicken/tippen Sie dann auf „Neue Nachricht“!

Wenn Sie neben dem Feld „An“ auf „EmpfängerIn hinzufügen“ klicken/tippen, können Sie eine neue Nachricht an folgende Empfänger(gruppen) senden:

  • alle Ihre Online-Klassen
  • einzelne ganze Klassen
  • einzelne SchülerInnen einer Klasse
  • alle LehrerInnen (die einer Ihrer Online-Klassen angehören)
  • einzelne LehrerInnen (die einer Ihrer Online-Klassen angehören)

Nach dem „An“-Feld können Sie optional ein Fach angeben. (Nützlich, wenn Sie eine Online-Klasse in mehreren Fächern unterrichten). Darunter folgt das Feld für den eigentlichen Nachrichtentext. Mit Klick auf  „Senden“ wird die Nachricht an den gewählten Empfänger(kreis) gesendet.

Die EmpfängerInnen werden beim nächsten Login auf scook durch einen hochgestellten blauen Kreis mit der Zahl der neu erhaltenen Nachrichten in der Navigationsleiste auf diese neuen Nachrichten aufmerksam gemacht.


Wie erfahre ich von neuen Nachrichten?

EmpfängerInnen neuer Nachrichten werden bei Ihrem nächsten Login auf scook durch einen hochgestellten blauen Kreis mit der Zahl der neu erhaltenen Nachrichten in der Navigationsleiste auf diese neuen Nachrichten aufmerksam gemacht.

Käufe und Kosten

Was kostet scook?

Die Nutzung von scook ist grundsätzlich kostenlos und es werden zu den allermeisten E-Books von VERITAS auch kostenlose zusätzliche Materialien angeboten.

Was kosten die exklusiven PRO-Module für LehrerInnen?

In der Produktübersicht sehen Sie die bereits verfügbaren und demnächst lieferbaren PRO-Module mit den jeweiligen Preisen.

Was kosten die PLUS-Module mit den interaktiven Übungen?

In der Produktübersicht sehen Sie die bereits verfügbaren und demnächst lieferbaren PLUS-Module mit den jeweiligen Preisen.

Datenschutz und Sicherheit

Sind meine Daten auf scook sicher?

VERITAS legt großen Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten. Sämtliche personenbezogenen Daten werden in Österreich gespeichert. Zugleich haben wir umfangreiche Vorkehrungen getroffen, damit keine Unbefugten unerlaubten Zugriff auf die Datenbanken von scook erhalten. Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung

Welche Daten muss ich auf scook angeben?

Für die kostenlose Registrierung auf scook werden folgende Daten benötigt:

  • Benutzername
  • gültige E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum (für SchülerInnen bis zum 14. Geburtstag)
  • frei wählbares Passwort (mind. 6 Zeichen, zwischen Groß-und Kleinbuchstaben wird unterschieden, kein Leerzeichen zu Beginn und am Ende)

Mobile Nutzung

Kann ich scook auch mobil nutzen?

Sie können (mit Einschränkungen) scook auch auf Tablets oder Smartphones nutzen. Ein echtes responsives Design wird aktuell noch entwickelt. Bis dahin erscheint auf mobilen Geräten eine entsprechende Meldung.

Was haben scook und digi4school mit Veritas zu tun?

digi4school

digi4school ist die Bereitstellungsplattform für digitale Schulbücher des Bildungsministeriums.
scook ist ein von VERITAS eigens entwickeltes Portal, auf dem Sie das digitale Schulbuch angereichert mit zahlreichen weiteren Materialien und Funktionen finden. Bei sehr vielen Titeln gibt es zusätzliche Arbeitsblätter, Audios oder zum Teil auch Videos – passend zum Schulbuch.
Auf scook finden sie Produkte von VERITAS, auf digi4school auch E-Books von anderen Verlagen.

Warum sollen wir mit scook arbeiten – die Schüler haben doch d4s

Auf scook finden Sie nicht nur statische Blätterbücher, sondern viel mehr Funktionen und Inhalte als auf digi4school. 

Als Lehrerin haben Sie bei vielen Titeln Zugriff auf Lösungen und andere lehrerinnenspezifische Materialien. Sie können außerdem über Online-Klassen mit Ihren SchülerInnen interagieren.

Was unterscheidet scook von anderen Plattformen wie LMS.at und moodle?

LMS.at und Moodle sind Lehr- und Lernmanagementsysteme, die das Organisieren von Lehren und Lernen erleichtern aber – von Haus aus - nicht viel an Inhalt/Content mitliefern.

scook von VERITAS kommt von der anderen Seite, ist primär ein Bereitstellungssystem für geprüften, hochwertigen Content aus dem VERITAS-Verlag und bietet darüber hinaus mit den Online-Klassen und dem Nachrichtensystem auch die Funktionalitäten eines Lehr- und Lernmanagementsystems.

Kundenberatung und Support

Wie kann ich Fehler melden oder um Hilfe fragen?

Bitte wenden Sie sich bei technischen Fehlern oder bei Problemen mit der Verwendung an unsere Kundenberatung/Support! 

Diesen erreichen Sie 

  • per Mail unter support@scook.at oder 
  • telefonisch unter +43 732 77 64 51-2345 (von Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 - 12:30 Uhr)  oder 
  • über dieses Kontaktformular

Ich habe Verbesserungsvorschläge für die Seite. Wem kann ich diese mitteilen?

Wir freuen uns über Ihre Ideen, denn wir möchten scook gerne mit Ihnen gemeinsam weiterentwickeln. Ihre Anregungen können Sie uns jederzeit per Mail unter support@scook.at  oder telefonisch unter +43 732 77 64 51-2345 mitteilen. Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 - 12:30 Uhr.

Wie schnell wird meine Anfrage beantwortet?

Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten.  Dies sollte nach spätestens 48 Stunden der Fall sein. In dringenden  Fällen empfehlen wir Ihnen, unsere Hotline zu nutzen, die Sie von Montag  bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 - 12:30 Uhr  unter +43 732 77 64 51-2345 erreichen.